Förderverein Neurokinder
Uniklinik Freiburg e.V.

Krankheiten des Gehirns und Rückenmarks, der Nerven und Muskeln gehören zu den häufigsten Gründen für eine stationäre Aufnahme von Kindern im Krankenhaus. Ursache dieser neurologischen Erkrankungen können akute Verletzungen und Unfälle, Entzündungen und Vergiftungen sein, aber auch Entwicklungsstörungen, angeborene Leiden und genetische Krankheiten. Akute Erkrankungen können nach dramatischem Beginn rasch und vollständig ausheilen (wie z.B. eine schwere Gehirnerschütterung), sie können aber auch zu bleibenden Funktionsstörungen und Behinderungen führen. Da dieses Risiko jedem bewusst ist, stellen nicht nur die bleibenden Behinderungen, sondern auch die akuten Erkrankungen für die betroffenen Familien eine große Belastung dar.

Die vielen verschiedenen Krankheitsbilder und deren Konsequenzen für die Betroffenen erfordern für die stationäre und ambulante Behandlung ein engagiertes, erfahrenes und mit den notwendigen Mitteln ausgestattetes Team. Wir versuchen unsererseits als Team der Neuropädiatrischen Klinik und des Sozialpädiatrischen Zentrums am Universitätsklinikum Freiburg den Ansprüchen unserer Patienten und ihrer Familien stets gerecht zu werden.

Wir sind außerordentlich glücklich darüber, dass wir dabei seit einigen Jahren durch den Verein Neurokinder e.V. tatkräftig unterstützt werden. Der Verein wurde von betroffenen Familien mit neurologisch kranken Kindern gegründet, die im täglichen Umgang mit unserem Team erkannt haben, dass unsere Sorge für die „Neurokinder“ durch Hilfe von außen sinnvoll und nachhaltig unterstützt werden kann. Mit Hilfe des Vereins konnte bereits die Ausstattung der Station und Ambulanzen verbessert werden, Engpässe im personellen Bereich wurden gemildert, und die Durchführung von Informationstagen und Kursen für Eltern und Patienten unterstützt.

Wir danken dem Vorstand und den Mitgliedern von Neurokinder e.V. und wünschen ihnen im Sinne der neurologische kranken Kinder und ihrer Familien weiterhin ein erfolgreiches Wirken.

Prof. Rudolf Korinthenberg
Ärztlicher Direktor
Klinik II: Neuropädiatrie und Muskelerkrankungen
Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin
Universitätsklinikum Freiburg

website sponsored by Dewo Werbeagentur